Informationen aus dem Alltag

Informationen aus dem Alltag

Zehn der beliebtesten klassischen Stücke aller Zeiten

Zehn der beliebtesten klassischen Stücke aller Zeiten

Für jeden, der populäre klassische Musik studiert, kann es eine entmutigende Aufgabe sein, zu wissen, wo man anfangen soll. Es gibt so viele großartige Stücke, dass ein Anfänger überwältigt werden kann. Hier sind 10 der beliebtesten klassischen Stücke mit einem kurzen Hintergrund von jedem. Es gibt natürlich viele andere, aber diese 10 gehören sicherlich zu den beliebtesten Klassikern aller Zeiten. Clair de Lune ist ein Stück von Claude Debussy, einem französischen Komponisten. Es ist das dritte und beliebteste Werk der größeren Bergamaske. Es wird pianissimo gespielt und ist größtenteils in Des-Dur, mit einer Verschiebung nach E-Dur gegen Ende. Clair de Lune wird seit Jahren Schülern des populären klassischen Klaviers beigebracht und ist prominent in Filmen und Fernsehsendungen zu sehen. Beethovens Klaviersonate Nr. 14, im Volksmund Mondscheinsonate genannt, wurde 1801 fertiggestellt. Beethoven hatte begonnen, unter einem Hörverlust zu leiden vorher und verwendet eine spezielle Stange an den Resonanzboden des Klaviers, um die Vibrationen zu fühlen und seinen Sinn für die Musik zu verbessern. Von einem Musikkritiker erhielt er den Namen Moonlight Sonata und verglich ihn mit dem Mondschein, der an einem See schien.

Canon in D ist das bekannteste Werk von Johann Pachelbel. Ursprünglich für drei Violinen und Basso Continuo geschrieben, hat es seither viele verschiedene Arrangements gegeben. Basso Continuo bezieht sich auf eine Gruppe von Instrumenten, von denen eines in der Lage sein muss, Akkorde zu spielen. Andere Instrumente müssen in der Lage sein, in dem Bassregister, wie einem Cello, zu spielen. Canon in D wird oft bei Hochzeiten gespielt. Der Hallelujah Chorus gehört zu Georg Friedrich Händels Messias. Der Text stammt aus einem Libretto von Charles Jennens, der Teile des Alten und Neuen Testaments für seine Komposition adaptierte. Der Halleluja-Chor stammt aus dem Buch der Offenbarung, und es ist üblich, dass das Publikum während dieser Bewegung des Messias steht. George Gershwins Rhapsody in Blue ist ein Stück, das die Elemente der populären klassischen Musik mit der populären Jazz-Musik der Ära verbindet . Es wurde als klassisches Element in einem All-Jazz-Konzert von Bandleader Paul Whiteman in Auftrag gegeben. Bekannt als Al Capones Lieblingslied, wurde Rhapsody in Blue in zahlreichen Filmen und Werbespots gezeigt. Die Klaviersonate in h-Moll ist eines der beliebtesten klassischen Klavierwerke von Franz Listz. Es ist ein Stück im romantischen Stil und besteht aus kleinen Bewegungen, die zu einem größeren Ganzen verwoben sind. Thematische Elemente werden in jeder Bewegung präsentiert, obwohl die unterschiedlichen Einstellungen der Bewegungen die Elemente jedes Mal anders klingen lassen. In einem Abschnitt mag die Melodie gewalttätig erscheinen, doch später im Stück wird sie in einem anderen Kontext etwas Schönes.Symphonie Nr. 5 von Gustav Mahler enthält viele der gemeinsamen Elemente von Mahlers Werk, wie den Trauermarsch. Kommentatoren haben festgestellt, dass Sie, wenn Sie Mahlers Fünfte hören, “Sie vergessen, dass die Zeit vergangen ist”. Für ein großes Orchester gewertet, gilt der Fünfte bis zu diesem Zeitpunkt in seiner Karriere als Mahlers konventionellste Symphonie. Bis zur Veröffentlichung des Fünften wurde er als höchst unkonventioneller Komponist angesehen.

Johann Sebastian Bach komponierte Das Wohltemperierte Klavier, um Schüler im Klavierspiel zu unterrichten. Er sammelte 24 Stücke und veröffentlichte sie 1722 als Wohltemperiertes Klavier. 1744 veröffentlichte er eine ähnliche Sammlung mit dem Titel Twenty-Four Preludes and Fugues. Diese beiden Bücher umfassen das Wohltemperierte Klavier. Die vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi bestehen aus vier Violinkonzerten. Ein Barockstück aus dem Jahre 1723, Die Vier Jahreszeiten, wird auch als eine Reihe von Tondichtungen bezeichnet, da Vivaldi mit jeder Bewegung Anweisungen gab. Sätze wie “die Betrunkenen sind eingeschlafen” und “der bellende Hund” geben den Dirigenten Anweisungen über das Gefühl jedes Konzerts in diesem beliebten klassischen Stück.

Duane Shinn ist der Autor des beliebten Online-Newsletters zu Klavierakkorden, kostenlos erhältlich bei Spannende Piano Chords Chord Progressions!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.